Impressionen Ostern 2017

Den Auftakt zu den Osterfeierlichkeiten in unserer Gemeinde bildete an Gründonnerstag eine Andacht mit Tischabendmahl - wobei die Betonung tatsächlich auf dem Mahl lag. 


 

An einer langen Tafel im Kirchenraum wurde gebetet, gesungen und an das letzte Abendmahl Jesu mit seinen Jüngern erinnert. Eine Premiere im eher kleinen Kreis, der in den künftigen Jahren gerne wachsen darf. 

 

 

Zum dritten Mal veranstaltet und somit schon etabliert: Unsere Osternacht.  

 

 Der Gottesdienst zur Osternacht beginnt draußen neben dem Kreuz an kleinen Osterfeuer. 

 

 Entzünden der Osterkerze. 

 

 Stille und Andacht in der fast ganz dunklen Kirche ...

 

... in die erst allmählich das Licht getragen wird. 

 

Kerzenschein beim gemeinsamen Abendmahl.

 

Christ ist erstanden. Er ist wahrhaftig auferstanden.  

 

Gewusel im Kirchenraum. An Ostersonntag schmücken die Kinder das Kreuz mit Blumen und blühenden Zweigen.

 

Das fertig geschmückte Kreuz. Im Anschluss an den Gottesdienst durften die Kinder im Garten der Kita Ostereier suchen - und wurden auch fündig.