Fünf Gemeinden - eine Sommerkirche

Die fünf Kirchengemeinden im Planungsbezirk bieten in diesem Jahr wieder gemeinsam eine Sommerkirche an. Sommerkirche? Was ist das denn?

Während der Sommerferien sind viele Gemeindeglieder im Urlaub und auch die Pfarrerinnen und Pfarrer nehmen sich oft eine Auszeit. Die Idee der Sommerkirche ist, ein gemeinsames, inhaltlich attraktives Gottesdienst-Angebot auf die Beine zu stellen.

Die Gottesdienstreihe der Sommerkirche steht unter dem Titel "Gut(es) Leben" und macht Station in den Gemeinden Cantate Domino, Dietrich-Bonhoeffer, Niederursel, Riedberg und St. Thomas.  

Nutzen Sie die Sommerzeit und machen Sie doch mal einen Ausflug in eine der Nachbargemeinden. Der besondere Clou: Die Gemeindepfarrer predigen nicht in ihren eigenen Gemeinden, sondern stellen sich einmal andernorts vor. So lernt man beim Besuch der eigenen Kirche dann auch gleich mal einen anderen Pfarrer oder eine andere Pfarrerin aus dem Planungsbezirk kennen. 

Vom 1. Juli bis zum 5. August gibt es also jeden Sonntag, 11 Uhr, nur in einer Kirche der Gemeinden einen gemeinsamen Gottesdienst.

Und das sind die Termine, Orte und Themen:

1. Juli: Thema: Politik - Pfarrer Reiner Dietrich Zender Ort: Niederursel
8. Juli: Thema: Sinn - Pfarrerin Anja Harzke Riedberg
15. Juli: Thema: Geld - Pfarrer Reiner Dietrich-Zender Ort: St. Thomaskirche Heddernheim
22. Juli: Thema: Genießen - Pfarrer Michael Stichling Ort: Dietrich-Bonhoeffer-Kirche
29. Juli: Thema: Musik - Pfarrerin Kirsten Emmerich Ort: Cantate Domino
5. August: Thema: Reisen - Pfarrer Ulrich Schaffert, Ort: Heddernheim, St. Thomas


Hier finden Sie unsere Nachbarkirchen:
Kirche Cantate Domino in der Römerstadt, Ernst-Kahn-Str. 20
Dietrich-Bonhoeffer-Kirche in der Nordweststadt, Thomas-Mann-Straße 10
Gustav-Adolf Kirche in Niederursel, Alt-Niederursel 30
St. Thomas in Heddernheim, Heddernheimer Kirchstr. 5

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.