Konfirmation am Pfingstonntag


30, so lautete die Zahl des Tages am Pfingstsonntag. Die Rekordzahl von 30 Konfirmandinnen und Konfirmanden zeigt, dass unsere Gemeinde stetig wächst. 

Die Zeiten, in denen alle Jugendlichen gemeinsam in einem Konfirmationsgottesdienst eingesegnet werden konnten, sind wohl erst einmal vorbei - und das ist sehr schön so.  

 

"Ihr seid gesegnet und Ihr sollt ein Segen sein."   

Alessio, Alexander, Anton, Arne, Carla, Carolin, Cedric, Chiara, Christopher, Dominik, Emilie, Fiona, Frederik, Fynn, Joshua, Laura, Leo, Leonie, Lilly, Lisa, Luca, Mara, Mathilda, Mathis, Maximilian, Nathalie, Paul, Quentin, Simone und Timo - alles Liebe für Euch.  

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.