So bunt war unser Abend für Europa

Das Kirchenhaus mit Flaggen geschmückt und ein Büffet mit Leckereien aus allen 28 EU-Mitgliedstaaten. Dazu gab es Musik vom Blockflötenensemble, das uns auf eine kleine musikalische Europareise mitnahm.  

 

 

Süß und salzig, manche Länder waren auch mit flüssigen Köstlichkeiten vertreten. Nach der musikalischen Rundreise ging es auf kulinarische Europatour. Weil einige Speisen so lecker waren, dass sie unbedingt nachgebacken, gekocht oder angerührt werden sollten, gibt es im Anschluss an die Fotos die Links zu einigen der Rezepte. 

 

Wer beim kurzen Impulsvortrag zu Europa gut aufgepasst hatte, konnte später beim Pubquiz - zumindest in Runde eins - schon mal gut punkten. 

 

 

Hier nun wie versprochen einige der verwendeten Rezepte: 

Keksstange aus Rumänien - das war das, was wie Blutwurst aussieht, aber nach Rum schmeckt
Ricottataschen aus Malta
Litauisches Brot mit Hüttenkäse und Speck - ein Brot, das aussieht wie ein Hackbraten
Bulgarisches Schafskäse-Brot Tutmanik - nach diesem Rezept haben eigentlich alle gefragt - bitteschön!
Eingelegter Hermelin aus Tschechien  
Ungarische Butterpogatschen
Mandelkekse aus Malta

Ein Extra-Dankeschön an das EZB-Team für den anregenden Info-Input und die Quizpreise. 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok