Weihnachtsmarkt-Nachlese


Vor dem 3. Advent fand auf dem Riedbergplatz der Stadtteil-Weihnachtsmarkt statt. Auch unsere Gemeinde war mit einem Stand dabei. Mit hausgemachter Kartoffelsuppe, Würstchen und unserem Geheimrezept-Glühpunsch haben wir die Besucher verwöhnt. Unser Adventskalender-Lotto war wieder mal ein Hingucker und bei kleinen und auch großen Mitspieler/innen sehr beliebt. 

Trotz wirklich usseligen Wetters war der Markt gut besucht und auch die veränderte Uhrzeit für den ökumenischen Gottesdienst am Samstagnachmittag kam gut an. 

Alles in allem ein sehr gelungener Weihnachtsmarkt, der ohne die Mithilfe vieler Menschen nicht möglich wäre. Euch allen sei ein großes Dankeschön! 

Unser Adventskalender-Lotto war so erfolgreich, dass wir fast alle Preise vergeben konnten. Das heißt für alle, die uns unterstützen möchten: Bitte sammelt fleißig weiter! Spätestens zum Riedberg-Sommerfest am 26. und 27. Juni freuen wir uns wieder über Give-Aways und schöne Dinge, die wir verlosen können. Die kann man übrigens das ganze Jahr über im Gemeindehaus zu den Bürozeiten abgeben oder nach den Gottesdiensten. 

Weiterer Dank geht an unsere Sponsoren, die uns entweder Zutaten für Suppe und Punsch oder aber auch Dinge für das Adventskalenderlotto spendiert haben. Rewe, Edeka, Mirel, die Reiselounge Riedberg, die Schuchmann Rohrleitungsbau GmbH, die Taunus-Tanzschule, FES und viele weitere. Eine echt starke Unterstützung, die es unserer Gemeinde ermöglicht, am Weihnachtsmarkt teilzunehmen. Unser diesjähriger Markterlös geht auf das Konto unserer Einzelfallhilfe und auf das der Kinder- und Jugendarbeit unserer Gemeinde. Danke!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok