Unsere Gottesdienste - vor Ort und im Livestream

Wir feiern jeden Sonntag um 11 Uhr Gottesdienste in der Kirche, die allerdings etwas kürzer sind als gewohnt. Die Nase-Mund-Bedeckung muss im Gottesdienst getragen werden. Die Abstands- und Hygieneregeln werden eingehalten. Deshalb dürfen wir nur maximal 25 Personen pro Gottesdienst zulassen. Eine vorherige Anmeldung über das Gemeindebüro (069 - 95 73 95 78) bis donnerstags um 16.45 Uhr hilft uns bei der Planung und vermeidet, dass Sie evtl. keinen Platz mehr finden. Die Lieder werden im Gottesdienst von einer Solistin vorgetragen. Gemeindegesang gibt es nicht. Zuhause können Sie natürlich kräftig mitsingen.

Wann wir wieder KinderKirche und Kindergottesdienst feiern können, wissen wir leider noch nicht.
Wie Sie die Gottesdienste mit einem Internetradio empfangen können, erfahren Sie hier.  


Gottesdienst vom 17. Januar 2021


Gottesdienst am 17. Januar
Psalm 92, EG 737
Lied EG 70, 1, 6, 7
Wie schön leuchtet der Morgenstern
1 Wie schön leuchtet der Morgenstern voll Gnad und Wahrheit von dem Herrn, die süße Wurzel Jesse.
Du Sohn Davids aus Jakobs Stamm, mein König und mein Bräutigam, hast mir mein Herz besessen;
lieblich, freundlich, schön und herrlich, groß und ehrlich, reich an Gaben, hoch und sehr prächtig erhaben.
6 Zwingt die Saiten in Cythara und lasst die süße Musika ganz freudenreich erschallen,
dass ich möge mit Jesulein, dem wunderschönen Bräut'gam mein, in steter Liebe wallen.
Singet, springet, jubilieret, triumphieret, dankt dem Herren; groß ist der König der Ehren.
7 Wie bin ich doch so herzlich froh, dass mein Schatz ist das A und O, der Anfang und das Ende.
Er wird mich doch zu seinem Preis aufnehmen in das Paradeis; des klopf ich in die Hände.
Amen, Amen, komm du schöne Freudenkrone, bleib nicht lange; deiner wart ich mit Verlangen.
Lesung Johannes 2, 1-12
Lied EG 555 Unser Leben sei ein Fest
1 Unser Leben sei ein Fest, Jesu Geist in unserer Mitte,
Jesu Werk in unseren Händen. Jesu Geist in unseren Werken.
Unser Leben sei ein Fest an diesem Morgen und jeden Tag.
2 Unser Leben sei ein Fest, Brot und Wein für unsere Freiheit,
Jesu Wort für unsere Wege, Jesu Weg für unser Leben.
Unser Leben sei ein Fest an diesem Morgen und jeden Tag.
Lied EG 66, 1, 7, 8 Jesus ist kommen
1 Jesus ist kommen, Grund ewiger Freude;
A und O, Anfang und Ende steht da.
Gottheit und Menschheit vereinen sich beide;
Schöpfer, wie kommst du uns Menschen so nah!
Himmel und Erde, erzählet's den Heiden:
Jesus ist kommen, Grund ewiger Freuden.
7 Jesus ist kommen, die Quelle der Gnaden:
komme, wen dürstet, und trinke, wer will!
Holet für euren so giftigen Schaden
Gnade aus dieser unendlichen Füll!
Hier kann das Herze sich laben und baden.
Jesus ist kommen, die Quelle der Gnaden.
8 Jesus ist kommen, die Ursach zum Leben.

Hochgelobt sei der erbarmende Gott,
der uns den Ursprung des Segens gegeben;
dieser verschlinget Fluch, Jammer und Tod.
Selig, die ihm sich beständig ergeben!
Jesus ist kommen, die Ursach zum Leben.


Gottesdienst vom 10. Januar
Psalm 100,
EG 740
Lied EG+1,
Mache Dich auf und werde licht
Lesung Römer 12, 1-8
Lied EG 410, Christus, das Licht der Welt
Lied EG+ 107, Christus, dein Licht

Gottesdienst vom 10. Januar 2021


Gottesdienst vom 3. Januar, 17 Uhr
Psalm 100,
Wir sind ein Volk
Lied EG 56, 1-3 Weil Gott in tiefster Nacht erschienen
Lesung Lukas 2, 41-52 
Lied EG 573, 1 Lobt den Herrn
Lied EG 44, 1-3 O du fröhliche

Gottesdienst vom 3. Januar 2021

(aus technischen Gründen fehlen die letzten 5 Minuten)


Live-Streams der Gottesdienste im Advent, Videogottesdienste mit und ohne Krippenspiel an Weihnachten, Audio-Andacht mit Liedersingen und dann wieder der Live-Stream vom Silvester-Gottesdienst aus dem Kirchenhaus - unsere Advents- und Weihnachtszeit hat allerhand zum Zuhören und Anschauen geboten. Hier nochmal das komplette Angebot in der Rückschau.


Die Aufzeichnungen der Gottesdienste von Mitte September bis November finden Sie hier zum Nachhören
Die Aufzeichnungen unserer Gottesdienste von Juni bis Anfang September finden Sie hier zum Nachhören.
Im Mai gab es ausschließlich Audio-Andachten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.