Unsere Gottesdienste -  vor Ort und im Audio-Livestream 

Wir feiern jeden Sonntag um 11 Uhr Gottesdienste in der Kirche, die auch als Audio-Livestream im Internet übertragen werden.
Um die Ansteckungsgefahr in unseren Gottesdienstes möglichst gering zu halten, bitten wir auch weiter um das Tragen einer FFP2-Maske oder eines medizinischen Mundschutzes im Kirchenhaus. Die Maske kann am Platz abgenommen werden, sollte aber zum Singen getragen werden.

Im Juli und August feiern wir Sommerkirche. Die Gottesdienste, die in anderen Kirchen stattfinden, werden nicht übertragen. Vom Gottesdienst am 14. August wird es wieder einen Audio-Livestream geben. 

Änderungen nach den Sommerferien: 
KinderKirche feiern wir wieder ab September 2022, jeweils am 1. Sonntag im Monat. (ohne Livestream)
Kindergottesdienst findet 1x im Monat in Präsenz oder als Kigo2Go statt, am 2. Sonntag im Monat.
Abendmahl feiern wir am 2. Sonntag im Monat. 
Ab September werden wir am 3. Sonntag im Monat um 18 Uhr eine Taizé-Andacht feiern. (ohne Livestream)

Um den Livestream zu hören, können Sie den Player hier auf der Seite verwenden. Wie Sie die Gottesdienste mit einem Internetradio empfangen können, erfahren Sie hier.  


Gottesdienst zum Thema Schöpfung am 14. August
EG+ 144, 1+2
Dich rühmt der Morgen
1. Dich rühmt der Morgen; leise, verborgen singt die Schöpfung dir, Gott, ihr Lied. 
Es will erklingen in allen Dingen und in allem, was heut geschieht. 
Du füllst mit Freude der Erde Weite, gehst zum Geleite an unsrer Seite, 
bist wie der Tau um uns, wie Luft und Wind. Sonnen erfüllen dir deinen Willen; 
sie gehn und preisen mit ihren Kreisen der Weisheit Überfluss, aus dem sie sind. 
2. Du hast das Leben allen gegeben; gib uns heute dein gutes Wort! 
So geht dein Segen auf unsern Wegen, bis die Sonne sinkt, mit uns fort. 
Du bist der Anfang, dem wir vertrauen; du bist das Ende, auf das wir schauen; 
was immer kommen mag, du bist uns nah. Wir aber gehen von dir gesehen, 
in dir geborgen durch Nacht und Morgen und singen ewig dir. Halleluja! 
EG 708
Psalm 19
Lied
Te Deum laudamus, wir loben Dich o Gott
Te Deum laudamus, wir loben dich, o Gott.
Orbis terrae te laudat, der Erdkreis lobt dich, Gott.
Te Deum laudamus, wir loben dich, o Gott.
Orbis terrae te laudat, der Erdkreis lobt dich, Gott.
EG 515, 1-4 Laudato si
Laudato si, o mi signore, laudato si, o mi signore,
laudato si, o mi signore, laudato si, o mi signor. 
1 Sei gepriesen, du hast die Welt geschaffen, sei gepriesen für Sonne, Mond und Sterne,
sei gepriesen für Meer und Kontinente, sei gepriesen, denn du bist wunderbar, Herr!
2 Sei gepriesen für Licht und Dunkelheiten! Sei gepriesen für Nächte und für Tage!
Sei gepriesen für Jahre und Gezeiten! Sei gepriesen, denn du bist wunderbar, Herr!
3 Sei gepriesen für Wolken, Wind und Regen! Sei gepriesen, du lässt die Quellen springen!
Sei gepriesen, du lässt die Felder reifen! Sei gepriesen, denn du bist wunderbar, Herr!
4 Sei gepriesen für deine hohen Berge! Sei gepriesen für Feld und Wald und Täler!
Sei gepriesen für deiner Bäume Schatten! Sei gepriesen, denn du bist wunderbar, Herr!
Lied Du Licht des Morgens, halleluja
1 Du Licht des Morgens. Halleluja. Du Anfang und Ende. Halleluja.
Du Anfang und Ende der Zeit. Halleluja.
2 Du Glanz des Tages. Halleluja. Du Licht unserer Wege. Halleluja.
Du Anfang und Ende der Zeit. Halleluja.
3 Du Stern des Abends. Halleluja. Du Trost in der Dunkelheit. Halleluja.
Du Anfang und Ende der Zeit. Halleluja.
4 Du Schöpfer des Lebens. Halleluja. Du Quelle der Freude. Halleluja.
Du unvergängliches Licht. Halleluja.
EG 504, 1-3 + 6 Himmel, Erde, Luft und Meer
1 Himmel, Erde, Luft und Meer zeugen von des Schöpfers Ehr;
meine Seele, singe du, bring auch jetzt dein Lob herzu.
2 Seht das große Sonnenlicht, wie es durch die Wolken bricht;
auch der Mond, der Sterne Pracht jauchzen Gott bei stiller Nacht.
3 Seht, wie Gott der Erde Ball hat gezieret überall.
Wälder, Felder, jedes Tier zeigen Gottes Finger hier. 
6 Ach mein Gott, wie wunderbar stellst du dich der Seele dar!
Drücke stets in meinen Sinn, was du bist und was ich bin.
EG 499, 1-3 Erd und Himmel sollen singen
1 Erd und Himmel sollen singen vor dem Herrn der Herrlichkeit,
alle Welt soll hell erklingen, loben Gott zu dieser Zeit. Halleluja, dienen ihm in Ewigkeit.
2 Sonne, Mond und Stern sich neigen vor dem Herrn der Herrlichkeit;
Tag und Nacht sie nimmer schweigen, loben Gott zu aller Zeit. Halleluja, dienen ihm in Ewigkeit.
3 Darum kannst auch du nicht schweigen vor dem Herrn der Herrlichkeit,
deinen Dank ihm zu erzeigen, lobe Gott zu aller Zeit. Halleluja, diene ihm in Ewigkeit. 


Tauferinnerungs-Gottesdienst am 17. Juli

Lied Alles muss klein beginnen
EG 334 Danke für diesen guten Morgen
EG+ 120 Gottes Liebe ist so wunderbar 
EG 321, 1 Nun danket alle Gott

Dieser Gottesdienst wurde nicht aufgezeichnet.


Gottesdienst mit Taufe und Abendmahl vom 10. Juli

EG 621 Ins Wasser fällt ein Stein
EG 754 Psalm 139, 1-5
Lesung Psalm 139
Lied Du bist das Licht der Welt
EG 515, 1, 2, 6, 9 Laudato si
EG 408, 1, 4, 5, 6 Meinem Gott gehört die Welt 
EG 226, 1, 4, 5, 6 Seht, das Brot, das wir hier teilen 
EG+ 37 Möge die Straße uns zusammenführen

Gottesdienst vom 10. Juli 2022


Gottesdienst vom 3. Juli

EG 456 Vom Aufgang der Sonne
EG 619 Gott hält die ganze Welt
EG 432 Gott gab uns Atem
EG 433 Wir wünschen Frieden euch allen

Gottesdienst vom 3. Juli 2022


Gottesdienst mit Abendmahl vom 26. Juni

EG 444, 1-3 Die güldene Sonne
EG 719 Psalm 36
Lesung Lukas 14, 15-24
EG 277, 1-4 Herr, deine Güte
EG 225, 1-3 Komm sag es allen weiter
EG 221,1-3 Das sollt ihr, Jesu Jünger, nie vergessen
EG 226,1,3,6 Seht, das Brot, das wir hier teilen
EG 171, 1-4 Bewahre uns Gott

Gottesdienst vom 26. Juni 2022


Gottesdienst vom 19. Juni

Ja, Gott hat alle Kinder lieb 
Lesung zur Taufe Matthäus 28, 17-20
EG+ 60 Vergiss es nie
EG 718 Psalm 34
Lesung Lukas 16, 19-31
EG 382, 1-3 Ich steh vor dir

EG 365, 1-4
Von Gott will ich nicht lassen

EG 170 Komm, Herr, segne uns

Gottesdienst vom 19. Juni 2022


Gottesdienst mit Abendmahl vom 12. Juni

EG 456 Vom Aufgang der Sonne
EG 748 Psalm 119
Lesung 4. Mose 6, 22-27 
EG+ 34 Komm, Heiliger Geist
EG+75 Wo Menschen sich vergessen
EG+102 Da wohnt ein Sehnen tief in uns
EG 433 Hevenu schalom alejchem

Gottesdienst vom 12. Juni 2022


Am Pfingstwochenende haben wir sechs Konfirmationsgottesdienste gefeiert


Gottesdienst vom 29. Mai

Gottesdienst vom 29. Mai 2022


Alle weiteren Gottesdienste und Audio-Andachten finden Sie hier zum Nachhören.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.