Weihnachten und Silvester 2021


Aufgrund der aktuellen Corona-Situation sieht das Weihnachtsfest in unserer Gemeinde noch einmal anders aus als sonst. 
 

Heiligabend bis 2. Feiertag

Mitmachaktion: "Sternenweihnacht“ am Kreuz:

Gemeinsam mit euch wollen wir einen Sternenhimmel voller weihnachtlicher Wünsche und Grüße aufbauen. Dazu hängt seit Heiligabend zwischen den Birken am Kreuz auf unserem Außengelände ein Netz, das ihr zu einem Sternenhimmel machen könnt. Wie? Ganz einfach! Schneidet zu Hause aus Papier einen Stern aus, befestigt einen Faden daran und schreibt darauf einen Weihnachtsgruß, einen Gebetswunsch oder wofür ihr dankbar seid und dann ab damit zur Kirche. Wenn ihr anderen bei dieser Aktion begegnet, wünscht einander "Gesegnete Weihnachten!"

Das war unser Heiliger Abend: 
Videogottesdienst für Kinder und Erwachsene mit Krippenspiel. Hier mit den Liedtexten zum Mitsingen.



Das ursprünglich für 17 Uhr geplante Weihnachtsstück muss leider entfallen. Hören und sehen Sie hier die Weihnachtsgeschichte - umgesetzt von unseren Konfirmandinnen und Konfirmanden.

22 Uhr: Christmette im Kirchenhaus mit Prodekan Holger Kamlah. 

Christmette vom 24. Dezember 2021

Für alle, die im Familienkreis zuhause eine Andacht feiern möchten, hier eine Anleitung für einen kleinen Haus-Gottesdienst.  

An allen Tagen können Sie natürlich auch unsere schöne Krippe im großen Fenster bestaunen. 

Spenden für Brot für die Welt

An Heiligabend sammeln wir - wie in jedem Jahr - für Brot für die Welt. Die Projekte benötigen unsere Unterstützung während der Corona-Pandemie ganz besonders. Wir bitten Sie, die Möglichkeit zur Online-Spende zu nutzen.  

2. Weihnachtsfeiertag

Hier der Podcast vom Gottesdienst mit Pfarrerin Katja Föhrenbach. 

Gottesdienst vom 26. Dezember 2021

Und weil es so schön ist, hier noch unser Krippenspiel mit den biblischen Erzählfiguren, das wir im Vorjahr aufgezeichnet haben:

Silvester

Am 31. Dezember gibt es um 18 Uhr einen Gottesdienst mit Prädikant Alexander Eifler. 

Bei Anmeldeschluss am 22. Dezember waren noch Plätze frei, das heißt, eine Teilnahme ist noch möglich, allerdings ist die Anzahl der Plätze begrenzt. Das Gemeindebüro ist zwischen den Jahren geschlossen. Der Einlass zu dem Gottesdienst erfolgt für diejenigen ohne vorherige Anmeldung, solange es freie Plätze gibt.

Wir übertragen den Gottesdienst auch als Audio-Livestream.

Die Audio-Livestreams können Sie auf unserer Homepage starten

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.