Das Jugendsportfeld ist gebaut

 

Die erste große Spendensammelaktion unserer Gemeinde ist beendet - und sie war mehr als erfolgreich. Direkt neben dem Kirchenhaus wurde ein Jugendsportfeld gebaut und das haben wir den vielen Spendern zu verdanken. Ihnen und natürlich auch allen, die mit ihren Sammelaktionen zu diesem Erfolg beigetragen haben, zunächst ein herzliches Dankeschön. 

Bereits in den ersten Tagen nach Fertigstellung des Sportfeldes hat sich gezeigt, dass es eine gute Entscheidung war, ein Angebot für Jugendliche zu realisieren. Der Platz wird sehr gut angenommen und hat sich innerhalb kürzester Zeit zum beliebten Treffpunkt gemausert. 


 

Aus praktischen Überlegungen heraus und da sich in der Planung des Außengeländes einige grundsätzliche Dinge geändert haben,  wurde das Feld nun doch nicht mit einem elastischen Schwingboden ausgestattet. Auf diesem Untergrund wären einige Dinge nämlich nicht möglich gewesen, wie beispielsweise die Belastung durch Bobbycar- und Dreirad-Nutzung. 

Durch diese Veränderung ist es der Gemeinde möglich, das Jugendsportfeld mit den bereits gesammelten Spendengeldern zu finanzieren. Nach Fertigstellung des Platzes ist nun sogar noch ein kleiner Betrag übrig gebleiben. Damit möchte das Fundraisingteam mobile Spielgeräte, wie beispielsweise eine Tischtennisplatte oder kleine Tore bezahlen. Alle Spenden, die wir für das Jugendsportfeld gesammelt haben, fließen somit selbstverständlich in die Kinder- und Jugendarbeit. 

Noch einmal HERZLICHEN DANK an alle, die uns finanziell und auch durch ihren persönlichen Einsatz kräftig unterstützt haben.

Die nächsten Sammelaktionen werden ganz sicher nicht lange auf sich warten lassen, denn auch wenn unser Kirchenhaus langsam Gestalt annimmt, wird es in den kommenden Jahren noch an vielen Ecken und Enden fehlen.

Über Verstärkung unseres Fundraisingteams freuen wir uns jederzeit, denn gute Ideen fallen schließlich nicht vom Himmel :o). Für alle Fragen und weiterführenden Informationen steht Ihnen Birgit Schaufler unter 069 / 65 00 56 76 oder 0172 / 61 544 13 sowie unser Gemeindebüro unter 069 / 957 39 578 gerne zur Verfügung.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok