Das Kirchenhaus wächst - und die Vorfreude auch

 

 

"Komm, bau ein Haus, das uns beschützt. Pflanz' einen Baum, der Schatten wirft" - so beginnt ein bekanntes Kirchenlied.

Bis wir Bäume an unserem Kirchenhaus pflanzen, werden noch einige Monate vergehen. Doch das Haus wächst zusehends. Wer an der Baustelle vorbeiläuft, sieht täglich ein neues Bild, täglich eine Veränderung. Am 12. Mai haben wir Richtfest gefeiert. Hier geht es zur Bildergalerie.

Alle, die seit Jahren auf diese Zeit des Bauens und Werdens hingefiebert haben, können den
1. Gottesdienst im Kirchenhaus kaum erwarten. Am 2. Advent soll der große Tag sein. Unser "virtueller Abreißkalender", links unten auf dieser Seite, zählt schon jetzt die Tage.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok