Elternprogramm „Schatzsuche“

Bei uns in der Kita Riedberggemeinde gibt es das Elternprogramm „Schatzsuche. Sie können sich diese Veranstaltungen wie ein Elternkaffee vorstellen, wobei Eltern freiwillig daran teilnehmen, um sich gegenseitig auszutauschen, und mehr über fachliche Themen zu erfahren. Dies soll Sie darin unterstützen auf die Wünsche ihrer Kinder noch angemessener einzugehen. An konkreten Fallbeispielen kann während der Sitzungen bei Bedarf gearbeitet werden. Die höchste Regel bei dem gemeinsamen Zusammenkommen ist, alles ist freiwillig und keiner muss etwas tun, was er oder sie nicht möchte. Auf eine kreative Art anhand einer Schatzsuche, werden die Fachkräfte Sie durch das Programm führen, sodass sie Spaß an der Sache haben.  

Wenn Sie Interesse für dieses Programm haben, sollten Sie jedoch an allen sechs Sitzungen teilnehmen, da diese zusammenhängen. Die Veranstaltung ist auf maximal 12 Personen begrenzt, da es einen kleinen Raum zum Austausch bieten soll und die Themen komprimiert bearbeitet werden.  

Die erste „Schatzsuch“ wird voraussichtlich im September starten. Termine werde rechtzeitig bekannt gegeben.  

Falls Sie Interesse oder Fragen zu dem Programm haben, wenden Sie sich an Frau Muth oder Herrn Haas, die beide werden die erste „Schatzsuche“ leiten.  

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Schatzsuche. 

Schatzsuche – (schatzsuche-kita.de)