Chronik

Wie hat sich unsere Gemeinde entwickelt? Was ist nochmal wann genau passiert? Unsere Gemeindechronik verrät es Ihnen.

2024
Das Jahr in Bildern
1./2.06.202427 Jugendliche feiern Konfirmation in drei Gottesdiensten
9.05.2024Der Open-Air-Himmelfahrtsgottesdienst im Martin-Luther-King-Park wird erstmals mit allen drei Gemeinden aus dem künftigen Nachbarschaftsraum gefeiert – Riedberg, Nordwest und Lydia.
29.-31.03.2024Das Osterfest stellt uns vor Herausforderungen. Weil Pfarrer Joachim Winkler erkrankt ist, übernimmt das Taizé-Team die Gestaltung der Osternacht, das KinderKirchen-Team gestaltet den Gottesdienst am Ostersonntag. Lediglich den Gottesdienst an Karfreitag müssen wir absagen, wir laden zu den zahlreichen Gottesdiensten in den Nachbargemeinden ein.
Februar 2024Eva Bieber wird in den Kirchenvorstand nachberufen
28.01.2024Gemeinsam am Tisch des Herrn – die evangelische Riedberggemeinde und die katholische Gemeinde St. Edith Stein laden gegenseitig zum Abendmahl bzw. zur Eucharistie ein. Am 28. Januar findet der Gottesdienst in unserem Kirchenhaus statt. Eine Woche später die Eucharistiefeier in St. Edith Stein.
6.01.20242. Riedberger Puzzletag – der Benefiztag ergibt 750 Euro für die Kinder- und Jugendarbeit in unserer Gemeinde.
2023
Jahresrückblick 2023 in Bildern
Unsere Gemeinde zählt 2.046 Mitglieder – vier Jahre zuvor waren es noch rund 100 mehr.
15.-17.12.2023Der Weihnachtsmarkt auf dem Riedberg findet erstmals an drei Tagen statt und unsere Gemeinde hat eine Hütte. Die Gesamteinnahmen von fast 2.000 Euro spenden wir hälftig an die Katastrophenhilfe der Diakonie und das WESER5 in Frankfurt, in dem wohnungslose und obdachlose Menschen Hilfe bekommen.
November 2023Abschied von Kinderchorleiterin Johanna Winkler. Nachfolgerin in der Chorleitung wird Svenja Nagel.
Oktober 2023Anschaffung eines neuen Digital-Pianos. Das alte Instrument war leider nicht mehr zu reparieren.
Oktober 2023Bildung einer Steuerungsgruppe, die den Kooperationsprozess zum Nachbarschaftsraum lenkt. Aus jeder Gemeinde gehören ihr drei bis vier Vertreterinnen und Vertreter an. Für die Gemeinde Frankfurt-Riedberg sind das Pfarrer Joachim Winkler, die KV-Vorsitzende Ulrike Naumann und die KV-Mitglieder Robert Habereder und Eva Bieber.
17.09.2023Gemeindefest zum Thema Feuer – es entsteht ein zweites „Elemente-Puzzle“ – es werden weitere folgen. Zu sehen im Kirchenhaus-Flur.
9.07.2023Erste Jubelkonfirmation – allerdings fehlen unserer jungen Gemeinde noch die Jubilare, die hier konfirmiert wurden. Aber wenn nur eine jubelt, dann freuen wir uns trotzdem mit.
5.07.2023Die Stadtsynode beschließt die Neuordnung für das Dekanat Frankfurt und Offenbach. Die Riedberggemeinde soll mit den Gemeinden Nordwest und Lydia einen Nachbarschaftsraum bilden.
4.06.2023Abschiedsgottesdienst für Pfarrer Ulrich Schaffert, der in den Ruhestand geht.
Juni 2023Gemeindesekretärin Susanne Hohmann geht in den Ruhestand. Neue Gemeindesekretärin wird Nina Stenglein.
27./28.05.2023Vier Konfirmationsgottesdienste: Es werden 33 Jugendliche konfirmiert.
März 2023Unsere Gemeinde wird künftig einem Nachbarschaftsraum angehören. Doch wie wird der aussehen? Der Kirchenvorstand hat sich bis März 2023 mit den Kirchenvorständen umliegender Gemeinden getroffen um auszuloten, wie eine gute Zusammenarbeit gelingen kann. Das Dekanat hat für unseren Bereich vorgeschlagen, dass die Gemeinden Riedberg, Nordwest und Lydia einen Nachbarschaftsraum bilden sollen. Diesem Vorschlag haben die drei Kirchenvorstände im März 2023 zugestimmt.
März 2023Teilnahme an der chrismon-Gemeindewahl mit unserem Puzzletag – unter 174 Projekten schaffen wir es auf Platz 16 – aber Preise gab es leider nur für die Top 10.
ab März 2023Neue Abendmahlsform: Die Austeilung des Abendmahls geschieht, indem sich die Teilnehmenden in einen Kreis um den Altar stellen. Das Abendmahl wird mit Brot (Oblate) und Wein/Saft gefeiert. Die Austeilung geschieht durch die Pfarrperson und den Kirchendienst.
Februar 2023Der vorerst letzte Kindergottesdienst parallel zum Gottesdienst für Erwachsene findet statt. Kirchenvorstand und KiGo-Team beraten über ein neues Konzept.
7.01.20231. Riedberger Puzzletag
2022
Jahresrückblick 2022 in Bildern
Weihnachten 2022Gottesdienst mit Krippenspiel, Gottesdienst um 17 Uhr und Christmette am späten Abend, dazu am 2. Feiertag unser Gottesdienst mit Wunschliedersingen – die Weihnachtsgottesdienste können nach zwei Jahren unter Corona-Bedingungen endlich wieder in gewohnter Form gefeiert werden. Welche Freude!
Pfarrer Joachim Winkler empfängt während des Gottesdienstes Segen von Prodekan Holger Kamlah, der KV-Vorsitzenden Ulrike Naumann und von Pfarrer Ulrich Schaffert. 

11.12.2022Einführungsgottesdienst Pfarrer Joachim Winkler
1.12.2022Dienstbeginn Pfarrer Joachim Winkler
November 2022Verabschiedung von Pfarrerin Kirsten Emmerich mit einer Kiste, die viele Menschen aus der Riedberggemeinde mit Geschenken, Leckereien und guten Wünschen vollgepackt haben.
10.10.2022Kirchenvorstand wählt Pfarrer Joachim Winkler zum Inhaber der Pfarrstelle Frankfurt am Main-Riedberg
09.10.2022Probegottesdienst des Pfarrstellenbewerbers Joachim Winkler und Gemeindeversammlung
ab 1.10.2022In der Energiekrise setzt die Kirche ein Zeichen – in der Heizperiode 1. Oktober 2022 bis 30. April 2023 werden die Kirchen nicht mehr geheizt. Als erste Maßnahme kaufen wir Sitzkissen für unsere Stühle.
17.09.2022Gemeindefest zum Thema Wasser – es entsteht ein erstes „Elemente-Puzzle“ – es werden weitere folgen. Zu sehen im Kirchenhaus-Flur.
September 2022Neuregelung der Gottesdienste: 1. Sonntag KinderKirche, 2. Sonntag Gottesdienst mit Abendmahl, parallel dazu Kindergottesdienst, 3. Sonntag Taizé-Andacht um 18 Uhr, 4. und 5. Sonntag Gottesdienst. KinderKirche und Taizé-Andacht werden von Ehrenamtlichen-Teams gestaltet.
Juli 2022Ausschreibung der Pfarrstelle zur Neubesetzung
30.06.2022Pfarrerin Kirsten Emmerich gibt Inhaberschaft der Pfarrstelle zurück.
11.06.2022Kirchenvorstandstag – der Kirchenvorstand beschäftigt sich mit dem Prozess ekhn 2030 und der Bildung eines Nachbarschaftsraums.
5./6.06.2022Konfirmation – 34 Konfirmandinnen und Konfirmanden wurden in sechs Gottesdiensten konfirmiert.
1.06.2022Tristan Werner wechselt vom EJW ins Dekanat und übernimmt die Elternzeitvertretung für Gemeindepädagogin Charlotte Rendel. Die neue EJW-lerin ist Jasmin Hübner.
April 2022Unsere Gemeinde wird zur Sammelstation für Buggys, die beim kirchlichen Flüchtlingsdienst am Flughafen dringend für Flüchtende aus der Ukraine gebraucht werden.
März 2022Robert Habereder wird neu in den Kirchenvorstand berufen.
Im Rahmen der Konfi-Module haben 15 Jugendliche aus den Gemeinden Riedberg und Nordwest eine einjährige Patenschaft für eine 12-Jährige in Guatemala übernommen. Um die 383 Euro für die Patenschaft zu verdienen, verkauften die Jugendlichen in der Vorweihnachtszeit Plätzchen oder spendeten ihren Babysitterlohn. Weitere Informationen zum Schulsozialprojekt Procedi finden Sie hier.
Januar 2022Kindergottesdienst findet noch immer nicht in Präsenz statt. Weiter gibt es einen KiGo2Go, den die Kinder sich an der Wäscheleine an den Birken pflücken können.
2021
Jahresrückblick 2021 in Bildern
24.12.2021Ein weiteres Weihnachtsfest unter Corona-Bedingungen. Mit der Sternenweihnacht am Kreuz gestalten wir einen Sternenhimmel voller weihnachtlicher Wünsche. Das Krippenspiel wird als Video-Aufzeichnung am Heiligen Abend gezeigt. Christmette mit Prodekan Holger Kamlah – wieder mit Anmeldung.
Oktober 2021Durch den krankheitsbedingten Ausfall von Pfarrerin Kirsten Emmerich übernimmt Nordwest-Pfarrer Ulrich Schaffert zusammen mit den Gemeindepädagogen zu den Nordwest-Konfis zusätzlich noch die Riedberg-Konfis. Alleine vom Riedberg sind es 34 Konfirmandinnen und Konfirmanden.
Oktober 2021Es gibt wieder eine Eltern-Kind-Spielgruppe. Eine Kooperation mit der Evangelischen Familienbildung.
12.09.2021Verabschiedung des alten Kirchenvorstands und Einführung des neuen Kirchenvorstandes durch Prodekan Holger Kamlah
ab 14. Juni 2021Studienzeit Pfarrerin Kirsten Emmerich
13.06.2021Kirchenvorstandswahl: Gewählt wurden: Julian Abb, Gabriele Bunzenthal, Dr. Heiko Drebes, Dr. Sabine Fischer, Tino Lange, Dr. Stefan Lorenz, Beate Matthäi, Ulrike Naumann, Hannah Richter, Birgit Schaufler, Aneke Schüder, Caroline Wornath
23./24.05.202114 Konfirmationsgottesdienste für 28 Jugendliche. Fünf Jugendliche werden im September konfirmiert.
15.05.2021Abendmahlsfeier 3. Ökumenischer Kirchentag – es finden zum ÖKT nur sehr wenige Veranstaltungen statt. Eine davon in unserer Gemeinde. Ein Fernsehgottesdienst mit Abendmahlsfeier. Gottesdienst-Aufzeichnung bei Youtube.
09.05.2021Vorstellung der Konfirmandinnen und Konfirmanden in einem Zoom-Gottesdienst
Ostern 2021Wir feiern Ostern wieder mit Gottesdiensten. Es dürfen nur wenige Menschen in der Kirche sein, alle Gottesdienste werden im Audio-Stream übertragen. Den Ostersonntag feiern wir als Open-Air-Gottesdienst. Für alle Gottesdienste gilt zu diesem Zeitpunkt: bitte vorher anmelden!
14.03.2021Gottesdienst zum Thema „Warten“ – das ist auch der Titel der Installation des Künstlers Achim Ripperger, die mehrere Monate in unserem Kirchenhaus hing.
2020
Jahresrückblick 2020 in Bildern
24.12.2020Die eigentlich geplanten Open-Air-Gottesdienste sagen wir schweren Herzens ab. Die Inzidenzen sind in Frankfurt so hoch, wir wollen nichts riskieren. Es gibt jedoch einen Gottesdienst mit Krippenspiel als Video sowie einen Video-Gottesdienst für Erwachsene.
13.12.2020Gemeindeversammlung per Zoom. Vorstellung der vorläufigen Kandidatinnen und Kandidaten für die KV-Wahl im Juni 2021.
12.12.2020Ökumenischer Open-Air-Gottesdienst.
12.12.2020Zoom-Gottesdienste mit Nordwest und Lydia – von nun an regelmäßig 1x im Monat
1.-23.12.2020Ökumenische Aktion Adventsfenster – Treffen an festlich geschmückten Fenstern im Stadtteil
Dezember 2020Erstmals haben wir neben dem Weihnachtsbaum im Kirchenhaus auch einen großen Baum auf dem Außengelände – und noch einen dritten, kleinen Baum, auf der Überdachung zwischen Kirchenhaus und Kita-Gelände.
September 2020Die KiTa der Riedberggemeinde besteht seit 10 Jahren. Die Jubiläumsfeier muss erst einmal warten.
Pfarrerin Kirsten Emmerich hat ihr 25-jähriges Ordinationsjubiläum. Auch das kann leider nicht gefeiert werden.
20.09.202014 Jugendliche werden in sieben Gottesdiensten konfirmiert. Zwei Jugendliche des Jahrgangs verschieben ihre Konfirmation auf 2021.
23.08.2020Vier Jugendliche werden in zwei Gottesdiensten konfirmiert.
5.07.2020Erste Videoübertragung eines Gottesdienstes als Test für besondere Gottesdienste.
7.06.2020Gottesdienste in Kurzform sind im Kirchenhaus wieder möglich. Maximal 25 Personen sind zugelassen. Die Gottesdienste werden live als Audio über die Homepage gestreamt. Weil wir nicht gemeinsam singen dürfen, singen Beate Matthäi oder Eva Bieber als Solistinnen im Gottesdienst. Zuhause darf natürlich mitgesungen werden.
Mai 2020Kunstinstallation „WARTEN“ des Frankfurter Künstlers Achim Ripperger. Eintausend Papiere und sechs Steine.
Mai 2020Unser Technik-Team macht aus dem Kirchenraum ein Radiostudio. Einen Regler hochschieben genügt und schon können unsere Gottesdienste als Audio-Stream über die Homepage gehört werden.
10.05.2020Die geplante Konfirmation muss ausfallen. Es wären 20 Konfirmandinnen und Konfirmanden gewesen.
April 2020Die Kinder- und Jugendarbeit wechselt ins Digitale. Auch die Sitzungen des Kirchenvorstands laufen per Videokonferenz.
April 2020Mit Audio-Andachten, wechselnder Fenstergestaltung mit den biblischen Erzählfiguren, Osterpost, Ostern-ToGo und einem Auferstehungsflashmob mit Kreide auf den Straßen rund um unser Kirchenhaus trotzen wir der Corona-Zeit. Für unsere Audio-Andacht zur Osternacht haben zahlreiche Gemeindemitglieder Gesangsstimmen und Texte geschickt, aus denen wir die Andacht und ein sehr besonderes Laudate omnes gentes zusammengeschnitten haben. Immer wieder hörenswert und abrufbar in unserem Gottesdienst-Archiv.
Auf die Herausforderungen der Corona-Zeit reagieren wir auf vielfältige Weise. Audio-Andachten, gute Worte an der Wäscheleine an den Birken oder auch per Mail, KiGo-ToGo zum Pflücken von der Wäscheleine, Infotelefon mit aktuellen Entwicklungen
22.03.2020Aus den Anfang März gemachten Aufnahmen und aktuell eingesprochenen Texten entstehen am PC zusammengesetzt Audio-Andachten. Diese werden über die Gemeindehomepage übertragen. In unserem Gottesdienst-Archiv können Sie diese nachhören.
15.03.2020Alle Veranstaltungen werden wegen der Corona-Pandemie abgesagt. Der Gottesdienst vom 15. März wird über die Homepage gestreamt. Eine Aufzeichnung haben wir von der Premiere leider nicht.
März 2020Um darauf vorbereitet zu sein, dass wegen der Corona-Pandemie keine Gottesdienste stattfinden können, nimmt eine kleine Gruppe Teile der Liturgie und eine Liedersammlung auf.
2019
Unsere Gemeinde zählt mittlerweile 2.158 Mitglieder
22.09.20191. Ökumenisches Gemeindefest mit der katholischen Gemeinde St. Edith Stein. Der Gottesdienst findet in unserer Kirche statt, das anschließende Fest in der katholischen Gemeinde.
13.08.2019Es gibt so viele Erstklässler, dass wir drei ökumenische Einschulungsgottesdienste feiern.
Sommer 2019Der Kinderchor umfasst zwei Gruppen mit 64 Kindern.
9.06.2019Konfirmation: 25 Konfirmandinnen und Konfirmanden
Mai 2019Ein Abend für Europa – mit Flötenmusik aus verschiedenen Ländern und einem Büffet mit Leckereien aus allen 28 EU-Mitgliedsstaaten, dazu Info-Input zu Europa und Pubquiz
1.03.2019Weltgebetstag Slowenien findet in unserer Gemeinde statt
Februar 2019Abschied von Gemeindereferentin Conny Habermehl. Neuer Jugendreferent des EJW wird Tristan Werner.
2018
19.06.20181. Jugendversammlung im Planungsbezirk Nordwest
20.05.2018Konfirmation: 30 Konfirmandinnen und Konfirmanden
Frühjahr 2018Unser Platz mit den Birken und dem Kreuz bekommt eine Bank – mit viel Platz
Im Planungsbezirk haben 2017 erste Fusionsgespräche stattgefunden – dabei ging es um die Frage, ob die Gemeinde Riedberg mit den vier anderen Gemeinden im Planungsbezirk Nordwest (Cantate Domino, Bonhoeffer, Niederursel und St. Thomas) fusioniert. Der KV entscheidet sich 2018 gegen diese Fusion – aus den anderen Gemeinden im Planungsbezirk wird bis 2020 die Gemeinde Nordwest.
2017
1.09.2017Neue Leiterin der Riedberggemeinde-Kita wird Annette Buchmann
Juli/August 2017Erste Sommerkirche mit den Gemeinden im Planungsbezirk unter dem Titel „Reformation 2017“
11.06.2017Gemeindefest rund um das Thema Luther – mit Reformationsquiz, Ausstellung des KiGo-Projekts „Unser Bild von der Reformation“
4.06.2017Konfirmation: 15 Konfirmandinnen und Konfirmanden
31.05.2017Kita-Leiterin Kirstin Hirschfeld von Slatow verabschiedet sich nach sieben Jahren. Zum 1. Oktober wechselt auch die stellvertretende Leiterin Jana Pursche ihre Wirkungsstätte.
9.05.2017 Ein Abend wie zu Luthers Zeiten – mit Essen, Tischrede und Tafelmusik aus der Reformationszeit
April 2017Prädikant Werner Zielke, der viele Jahre in unserer Gemeinde Gottesdienste gehalten hat, stirbt im Alter von 67 Jahren.
13.04.2017Erstes Tischabendmahl zu Gründonnerstag
Januar 2017Start des Reformations-Jahresprojekts „Bibel abschreiben“
2016
Jahresrückblick 2016 in Bildern
Unsere Gemeinde zählt mittlerweile 1.846 Mitglieder
1.12.2016Gemeindepädagogin Charlotte Rendel tritt ihre Stelle an – zuständig ist sie für fünf Gemeinden im Planungsbezirk
September 2016Kinderchor startet – zunächst mit einer Gruppe, kurz darauf gibt es bereits zwei Gruppen
15.05.2016Konfirmation – 22 Konfirmandinnen und Konfirmanden
Frühjahr 2016Fertigstellung des Glockenturms mit Textilbespannung und integriertem Kreuz
2015
Jahresrückblick 2015 in Bildern
24.12.2015Die Orgel erklingt zum ersten Mal im Gottesdienst. Es ist eine dreimanualige, elektronische Orgel der Firma Johannus (D350)
24.11.2015Erste Taizé-Andacht mit neu gegründetem Taizé-Team
18.11.2015Erster Seniorentreff Klön-Café 65++
24.05.2015Konfirmation – 14 Konfirmandinnen und Konfirmanden
26.04.2015Kirchenvorstands-Wahl. Gewählt wurden: Dagmar Balzer, Dr. Heiko Drebes, Thomas Herbert, Tino Lange, Dr. Stefan Lorenz, Kerstin Manthey, Beate Matthäi, Ulrike Naumann, Birgit Schaufler, Aneke Schüder, Caroline Wornath – das KV-Team wurde vergrößert
4.04.2015Erste Feier der Osternacht in unserer Gemeinde
ab 01/2025Ausweitung des Gottesdienstangebots: 1. Sonntag KinderKirche, 2. und 4. Sonntag Gottesdienst mit Abendmahl, 3. Sonntag: Gottesdienst und parallel Kindergottesdienst, 5. Sonntag: Gottesdienst
1.1.2015Riedberg bekommt eine volle Pfarrstelle. Statt auf einer halben Stelle arbeitet Pfarrerin Kirsten Emmerich jetzt auf der vollen Stelle.
Der Evangelische Regionalverband hat 2015 ein Videoporträt über unsere Gemeinde drehen lassen:
2014
Jahresrückblick 2014 in Bildern
1.-3.11.2014Lichtinstallation „Dropzone Heimat“ am Kirchenhaus
6.09.2014Helena Malsy wird zur Prädikantin bevollmächtigt
8.06.2014Konfirmation: 22 Konfirmandinnen und Konfirmanden
6.04.2014Gottesdienst zur Feier des endgültigen Turmkreuz-Platzes – die Idee zur „Bank am Kreuz“ wurde ausgesprochen
Februar 2014Der Kirchenvorstand erarbeitet ein Leitbild.
23.01.2014Turmkreuz der ehemaligen Heilandskirche in Frankfurt-Bornheim wird neben unserem Kirchenhaus aufgestellt. 2007 stand es schon einmal im Zentrum eines Labyrinths auf dem Bauplatz, musste nach dem Spatenstich jedoch eingelagert werden. Das Kreuz ist 344 Kilo schwer, 4 Meter hoch und 1,8 Meter breit
2013
Jahresrückblick 2013 in Bildern
November 2013Hilfsprojekt für 22 Geflüchtete gemeinsam mit den Gemeinden im Planungsbezirk
Juli 2013Gemeinde hat rund 1.500 Mitglieder
Juni 2013Erste Segnungsfeier
19.05.2013Konfirmation – 12 Konfirmandinnen und Konfirmanden
31.03.2013Ostergottesdienst – die Glocken läuten zum ersten Mal
6.03.2013Lieferung und Montage der Glocken
Montage der Kirchenglocken im März 2013:
2012
Jahresrückblick 2012 in Bildern
15.09.2012Kinderkirchentag des Dekanats Nord in unserer Gemeinde mit über 100 Kindern
27.05.2012Konfirmation des Konfirmandenjahrgangs 2011/2012 – vier Konfirmandinnen und Konfirmanden
Mai 2012Ulrike Naumann wird neue Vorsitzende des Kirchenvorstands
März 2012150 Stühle werden geliefert
8.02.2012 Abschiedsgottesdienst für Pfarrerin Dagmar Balser
1.01.2012Gemeinde hat rund 1.100 Mitglieder
2011
Jahresrückblick 2011 in Bildern
4.12.20111.Benefizkonzert in unserer Gemeinde zugunsten der neuen Orgel
Anfang 09.2011Diebstahl unserer Taufschale
ab 09.2011Die Gemeinde erweitert ihr Gottesdienstangebot
Kinderkirche 10 Uhr, 11 Uhr Godi für Erwachsene, 3. Sonntag Godi mit Abendmahl, parallel Kindergottesdienst
ab 09.2011Die erste Pfadfindergruppe startet
19.06.2011Einweihung Kita mit einem Gottesdienst
bis Juni 2011seit Einweihung mehr als 20 Taufen
15.05.2011Die Taufschale wird ihrer Bestimmung übergeben. Künstler: Rudolf Bott
8.05.2011Konfirmation des Konfirmandenjahrgangs 2010/2011- 13 Konfirmandinnen und Konfirmanden
27.03.2011Festgottesdienst zur Einweihung des Kirchenhauses mit Kirchenpräsident Volker Jung und vielen Gästen
Predigt von Kirchenpräsident Volker Jung zur Einweihung des Kirchenhauses:
2010
Jahresrückblick 2010 in Bildern
24.12.2010Weihnachtsgottesdienst im Riedbergzentrum „Riedberg sucht den Christmas Superstar“ – mit rund 300 Besucherinnen und Besuchern
18.12.2010Amtseinführung von Pfarrerin Kirsten Emmerich und Verabschiedung von Gemeindepädagogin Beate Füßer
19.09.2010Verabschiedung Pfarrerin Dr. Ilona Nord
01.09.2010Die Kita nimmt ihren Betrieb auf
20.06.2010Grundsteinlegung für das Kirchenhaus und Gemeindefest
23.05.2010Konfirmation des Konfirmandenjahrgangs 2009/2010 – elf Konfirmandinnen und Konfirmanden
12.05.2010Am Kirchenhaus wird Richtfest gefeiert
05.03.2010Unser Spendenprojekt „Jugendsportfeld“ überzeugt die Jury vom Matching Fund 2010 der EKHN und wird gefördert. Für je drei Euro, die das Fundraising-Team an Spenden sammelt, gibt die EKHN einen Euro dazu.
07.02.2010Der erste Gottesdienst in den neuen Containerräumen zeigt: Platz ist in der kleinsten Hütte.
15.01.2010Die Gemeinde zieht in die Containerräume des Riedberggymnasiums um
01.01.2010Kirchenmusiker Nikolaj Agarkov und Gemeindepädagogin Beate Füßer treten ihren Dienst an

2009
20.12.2009Verabschiedung von Gemeindepädagogin Sabine Oldenburg
01.11.2009Einführungsgottesdienst des neuen Kirchenvorstands
31.10.2009Verabschiedung des alten Kirchenvorstands
04.10.2009Verabschiedung Pfarrerin Kirsten Emmerich: Ein Ständchen zum Abschied
01.10.2009Die Riedberggemeinde hat jetzt 679 Mitglieder
07.09.2009Spatenstich neues Kirchenhaus – das ehemalige Turmkreuz der Heilandskirche wird entfernt und eingelagert.
01.07.2009Dienstbeginn Pfarrerin Dagmar Balser – Unterstützung beim Gemeindeaufbau
21.06.2009Erste Kirchenvorstandswahl in der Riedberggemeinde. Wahlbeteiligung: 23 %, von 406 Wahlberechtigten haben 94 gewählt. Gewählt wurden: Tino Lange, Helena Malsy, Ulrike Naumann, Birgit Schaufler, Reinhold Strauß, Dr. Dietrich Jörn Weder, Caroline Wornath, Dr. Johannes Zimmermann.
31.05.2009Konfirmation 2009 – sieben Konfirmandinnen und Konfirmanden
15.02.2009Erste Gemeindeversammlung der Riedberggemeinde mit Vorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten zur Kirchenvorstandswahl am 21.6.2009
2008
29.09.20081. Kirchenvorstandssitzung
27.09.2008Start des Spendensammelprojekts für ein Sportfeld am neuen Kirchenhaus
21.09.2008Einführung des 1. Kirchenvorstandes
31.05.2008Der Kinderchor führt sein erstes Musical „Ein Engel?“ auf.
18.05.2008Start des Kindergottesdienstes parallel zum Gottesdienst
28.04.2008Besuch einer Delegation der „United Church of Christ“ einer Kirche der USA in unserer Gemeinde.
07.04.20081. „Bibel teilen“, das von jetzt an jeden ersten Montag im Monat stattfinden soll.
01.04.2008Start des Posaunenchors
06.02.-
23.03.2008
Zum ersten Mal Fastenaktion „7 Wochen ohne“
01.01.2008Die Riedberggemeinde zählt etwa 460 Mitglieder
18.-
20.1.2008
Erstes „GAR“-Wochenende in Erfurt
2007
16.12.2007Gottesdienst mit Posaunenchor Bornheim und anschließendem Workshop (am Riedberg soll ein Posaunenchor gegründet werden)
09.12.2007Gottesdienst zum Thema „Heimat“ mit der Band „Habakuk“, Predigt: Kirchenpräsident Prof. Dr. Peter Steinacker; anschließend „Bürgergespräch“ zur Stadtteilsituation
11.11.2007Einführungsgottesdienst von Pfarrerin Kirsten Emmerich im Foyer der Grundschule (Dienstbeginn 1. November)
01.10.20071. Treffen „Filmclub für Jugendliche“ (ökumenisch)
29.09.2007Beim Bau des Labyrinths für den Riedberg helfen mehr als 50 Menschen aus der Gemeinde mit. In der Mitte wird das Turmkreuz der ehemaligen Heilandskirche aufgestellt. Es ist 344 Kilo schwer, 4 Meter hoch und 1,8 Meter breit.
13.-
17.08.2007
Erste Sommerfreizeit in Büdingen (11 Kinder, 3 Betreuer)
21.05.2007Erste Gemeindeausschusssitzung ohne die DSV-Mitglieder
29.04.2007Gottesdienst mit Abendmahl um 9 Uhr: Verabschiedung Pfarrer Engler. 11Uhr Vorstellungsgottesdienst der Konfis.
23.04.2007Gemeindepädagoginnenstelle um zwei Jahre , bis zum 31. Dezember 2009 verlängert
15.03.2007Pfarrer Engler kündigt seinen Abschied an
09.03.2007Erstes Ökumene-Konzert „Eine Musikalische Reise in die Wüste“ mit Siegfried Fietz, Gerhard Barth und Helwig Wegner-Nord
30.01.20071. Ökumenischer Abend (kath. & ev. Riedberggemeinde), Chor singt zum ersten Mal
2006
03.12.2006Erster Riedberger Weihnachtsmarkt, die Gemeinde nimmt mit einem Stand für Kinder teil
03.12.2006Gottesdienst zum 1. Advent, Einführung des Ehrenamtlichen-Kreises
10.11.2006Gemeinde nimmt zum ersten Mal am Martinsumzug auf dem Riedberg teil
02.11.2006Start des Riedbergchors
29.10.2006Festgottesdienst im Schulfoyer zur Ordination von Pfarrerin Dr. Ilona Nord
01.10.2006Der erste Krabbelgottesdienst findet statt
23.09.2006Zukunftswerkstatt und Workshop zum Ev. Kirchenzentrum, „Wir bauen die Kirchengemeinde“, ca. 50 Teilnehmende
21.09.2006Ausstellungseröffnung des Architektenwettbewerbes mit den drei Preisträgern zur Realisierung des Ev. Kirchencentrums und der KiTa
09.09.2006IG Riedberg veranstaltet Fest für alle Riedberger, die Kirchengemeinde nimmt mit einem Stand und einer Aktion für Kinder teil
01.05.2006Dienstbeginn von Pfarrvikarin Dr. Ilona Nord
30.04.2006Erster Frühgottesdienst mit Abendmahl sonntags 9 Uhr
17.03.2006Beginn der zweiten Krabbelgruppe
01.03.2006Veröffentlichung der Auslobung „Kirchenzentrum und Kindertageseinrichtung in Frankfurt/M, Stadtteil Riedberg“ im Architektenblatt
26.02.2006Letztes Taizé-Gebet im Rahmen der „Aus-Zeit“.
01.02.2006Amtsblatt EKHN, Nr. 2/2006, Ausschreibung der 0,5 Projekt-Pfarrstelle für Gemeindeaufbauprojekt, auf drei Jahre begrenzt

2005
Advent Erster „Riedberger Adventskalender“ von Eltern und Kirchengemeinden
19.09.2005Start des Kinderchors
07.09.2005Erster ökumenischer Einschulungsgottesdienst im Foyer der Riedbergschule
28.08.2005Erstes Taizé-Gebet (Tod v. Frère Roger Schutz) im Rahmen der „Aus-Zeit“.
04.05.2005Erste Trauung der Riedberggemeinde / Auferstehungskirche in Praunheim
08.05.2005Erste Konfirmation von Riedbergern, Auferstehungskirche in Praunheim
Mai 2005Erste Begrüßungsschreiben für Neuzugezogene
Mai 2005Anschaffung eines Tischkickers
30.04.2005Erster Taufgottesdienst der Ev. Riedberggemeinde am Bonifatiusbrunnen
24.04.2005Gottesdienst mit Vorstellung der ersten Konfirmanden in der Riedberg-Kapelle.
01.04.2005Bildung des ersten Mitarbeiter-Kreises der Gemeinde
März 2005Einrichtung der ersten Krabbelgruppe
23.02.2005Erste, konstituierende Sitzung des Gemeindeausschusses Riedberg (GAR). Vorsitzende des Ausschusses wird nach Beschluss des Dekanatssynodalvorstandes des Ev. Dekanates, Barbara Mielert.
22.02.2005Beginn „Offener Treff für alle Riedberger“, Donnerstags von 17 – 19 Uhr
01.02.2005Pfarrer Hans-Christoph Engler erhält – schriftlich, offiziell – mit Wirkung zum 01.02.2005 einen 0,5 Dienstauftrag zur Verwaltung der zum 1. Februar 2005 neu errichteten 0,5 Pfarrstelle Riedberg, Dekanat Frankfurt/M-Nord.
01.02.2005Einbau der Küche
2004
31.12.2004Erster Silvester-Gottesdienst in der Riedberg-Kapelle
24.12.2004Erste Christvesper in der – völlig überfüllten –  Riedberg-Kapelle (Platz für max. 60 Personen);
05.12.2004Erste Taufe in der Riedberg-Kapelle am 2.Advent
01.12.2004Anschaffung des Taufbeckens
28.11.2004Erster Gottesdienst am 1.Advent in der Riedberger Grundschule.
14.11.2004Umzug der Gemeinde aus dem Kirchenzelt in die neuen Räume in der Riedberger Grundschule (Riedberg-Kapelle), Zur Kalbacher Höhe 15.
01.11.2004Öffnung der Räume in der Riedberger Grundschule dienstags und donnerstags von 10 – 12 Uhr und von 17 – 19 Uhr für Gespräche, Sprechstunden, Sorgen und Vorschläge, freie Kinderspiele. Drei Räume: Kinder-Spiel-Kirchen-Café, Riedbergkapelle und Büro.
01.11.2004Anschaffung des Wandkreuzes und des Lesepultes für die „Riedberg-Kapelle“ in der Riedberger Grundschule. Anschaffung der Bestuhlung und der Tische. Geschenk des Meditationsbildes. Das E-Piano/Organ von Yamaha wird finanziert mit einer großzügigen Spende.
10.10.2004Erster Ernte-Dank-Gottesdienst mit Abendmahl im Kirchenzelt
01.10.2004Erste Herbstferienspiele unter dem Motto „Geistertage“ im Kirchenzelt
07.09.2004Erstes Treffen „Riedberger Frauen treffen Riedberger Frauen“
01.09.2004Beginn der Treffen für Kinder und Jugendliche: Erst- und Zweit-Klässler dienstags 16 – 17 Uhr Dritt- und Viert-Klässler donnerstags 16 – 17 Uhr. Ab 5.Klasse dienstags von 17 – 19 Uhr im Kirchenzelt
August 2004Kontaktaufnahme durch Frau Oldenburg  zu Vereinen und Gremien
29.08.2004Erste „Aus-Zeit“  (Musik, Texte, Gespräche, Stärkung für den neuen Monat) 21 Uhr, an jedem letzten Sonntag im Monat
05.08.2004Erste Trauerfeier und Beisetzung eines Riedberger Gemeindegliedes.
01.08.2004Planung und Überlegung zu einer mobilen Info(Kirchen)-Box für die Gemeinde. Modellentwürfe durch Architekten des ERV, jedoch wegen zu hoher Kosten verworfen.
13.07.2004Bonifatiusbrunneneinweihung mit Bischof Kamphaus und Pfarrer Enke Oberbürgermeisterin Petra Roth, auch Pfarrer Engler nimmt teil.
08.07.2004Erstes „Gemeindetreffen“ für alle Riedberger (Informationen, Ideen, Konzepte, Mitgestalten etc.) jeden 2. Donnerstag im Monat.
03.07.2004Gründungsfest der evangelischen Kirchengemeinde Frankfurt am Main- Riedberg auf dem Kirchzelt-Platz. Gottesdienst mit Pröpstin Helga Trösken, Pfarrerin Esther Gebhardt, Vorsitzende des ERV, Dekan Jürgen Moser, Pfarrerinnen und Pfarrer der Nachbargemeinden im Dekanat
02.07.2004Neue Gemeinde auf dem Riedberg hat bisher 350 Mitglieder.
29.06.2004Beginn mit dem Konfirmandenunterricht auf dem Riedberg, 1.Konfi-Stunde im Kirchenzelt
20.06.2004Erster Gottesdienst für Kinder und Erwachsene im Kirchenzelt
Juni 2004Aufstellen des Schaukastens und des Fahnenmastes auf dem Kirchzeltplatz an der Straße „Zur Kalbacher Höhe“
Juni 2004Erste Angebote „Freie Spielnachmittage für Kinder und Jugendliche im Kirchenzelt“
01.06.2004Gemeindepädagogin Sabine Oldenburg beginnt mit ihrer Tätigkeit  in der Riedberggemeinde.
April 2004Aufbau des gelben Containers als erstes Gemeindebüro auf dem Platz gegenüber dem Infotreff der Fa.CKV an der Straße „Zur Kalbacher Höhe“. Stühle & Bänke sammeln bei Riedbergern & Gemeinden für das Zelt.
10.04.20041.Osterlicht mit Pfr.Engler: Osterandacht im Rohbau der Sporthalle der Grundschule (wegen starkem Wind auf der Kalbacher Höhe).
01.04.2004Gründung der Evangelischen Kirchengemeinde Frankfurt am Main-Riedberg. (Gründungsurkunde) Dem Kirchenrecht der EKHN gemäß ist der DSV kommissarischer, treuhänderischer Kirchenvorstand für die Riedberggemeinde bis zu einer Kirchenvorstandswahl.
01.04.2004Bekanntmachung der Grenzänderung und Errichtung einer Kirchengemeinde des Gebietes Frankfurt a.M Riedberg, Evangelisches Dekanat Frankfurt am Main-Nord im „Amtsblatt d.Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau“, Nr. 4 vom 01.04.2004, Seite 165.
26.02.2004Beschluss der Kirchenleitung der EKHN über die Errichtung der Ev.Kirchengemeinde Frankfurt a.M.-Riedberg zum 1.April 2004.
Februar 2004Die Überlassung von Räumen für die Ev.Kirchengemeinde Riedberg in der Grundschule Riedberg wird beim Stadtschulamt beanragt.
04.02.2004ERV-Vorstandsbeschluss: Freigabe einer vollen Gemeindepädagogen/innenstelle für strukturell zukunftsorientiere Gemeinwesenarbeit im Ev.Dekanat Frankfurt- auf drei Jahre befristet.
13. 01. 2004Sitzung der Arbeitsgemeinschaft (AG) Riedberg des ERV: Vorstellung von Pfarrer Hans-Christoph Engler, der mit einem halben Dienstauftrag tätig werden soll. Zeitperspektive für die offizielle Gemeindegründung wird besprochen, Überlegungen zum Standort der Gemeinde.
2003
11.12.2003Antrag des DSV bei der EKHN auf Errichtung einer 0,5 Pfarrstelle im Zusammenhang mit der Gemeindegründung. Antrag des DSV bei ERV auf Freigabe einer vollen Gemeindepädagogen/innenstelle.
Dezember „Ein Pfarrer für den Riedberg“: Pfarrer Hans-Christoph Otto Engler wird für den Einsatz am Riedberg vorgesehen
Oktober ERV-Workshop „1. Zukunftswerkstatt Gemeindegründung Riedberg“.
März Der DSV beantragt bei der EKHN (Evangelische Kirche in Hessen und Nassau) die Neufestlegung der Gemeindegrenzen im Bereich des Dekanats Frankfurt a.M.-Nord

2002
OktoberDer DSV beschließt, die Bildung der neuen Gemeinde Riedberg zu unterstützen
Juni-AugustVerlagerungen der Kirchgemeinde-Grenzen werden mit den Gemeinden St.Thomas, Niederursel und Kalbach diskutiert und beschlossen
Mai und JuniDer ERV startet Informationsgespräche „Neubaugebiet Riedberg“ im Büro der FEH, inzwischen HA (Hessen-Agentur) genannt
2001
NovemberDer DSV (Dekanatssynodalvorstand) bittet den ERV (Evangelischer Regionalverband), wegen eines Grundstücks für die Kirche auf dem Riedberg tätig zu werden.